FANDOM


Nach einem geglücktem Fussballspiel hat Tsukune Moka zum ersten Mal freiwillig sein Blut angeboten, welche glücklich zusagte.

Um das Miteinanderleben mit Menschen zu fördern, gibt es nun an der Yokai-Akademie Clubs, in denen man teilnehmen kann. Zwar fand sich am Anfang für Tsukune und Moka nichts normales, doch Tsukune´s Interesse fällt auf die Schwimm-AG, welche von Ichinose Tamao geleitet wird. Nachdem sich Tsukune ausgemalt hatte, wie er Moka mit seiner sportlichen Seite bei Schwimmen beeindrucken wir und wie sie im Bikini aussieht, will er sicher mitmachen. Ichinose lädt vor allem die männlichen Schüler ein, da der Schwimmclub bisher nur Frauen beinhaltet. Doch Moka ist skeptisch und möchte lieber etwas anderes machen. Allerdings entschied sie sich auch dafür nach angehenden Stacheleinen von Tamao.

Beim Pool wird jeder Teilnehmer von einem Mädchen unterwiesen und alle sind im Wasser. Alle, außer Moka. Diese muss mit ansehen wie Ichinose sich Tsukune immer mehr nähert. Mit der Überzeugung, das Tsukune nur wegen Tamao in der AG ist, will Moka gehen. Doch Ichinose meint, das es normal ist unter Menschen Männer aufzuschnappen und aufzureisen. Aber als sie Moka leicht angespritzt hat, läuft diese weg. Allerdings kann Tsukune ihr nicht folgen, denn plötzlich erscheinen Kurumu und Yukari, die sich ebenfalls angemeldet haben.

Moka, die in eine Gasse geflüchtet ist, bricht zusammen. Wasser hat einen sehr läuternde Wirkung, weshalb es eine Schwachstelle für Vampire ist.

Währenddessen läuft am Pool ein "Nur-Mädchen-Wettbewerb", wobei jeweils Yukari und Kurumu ein Ständchen halten. Doch Tsukune hat ein schlechtes Gewissen wegen Moka. Diese macht sich aber wieder auf den Weg zurück um Tsukune zu sehen. Allerdings nimmt die Geschichte am Pool eine harte Wendung: In Wirklichkeit sind Ichinose und die anderen Mädchen des Clubs Meerjungdfrauen, die die Jungen zum Wasser geockt haben um ihnen ihre Lebensenergie auszusaugen.

~In Bearbeitung.~

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki