FANDOM


Vampir.jpg

Moka Akashiya´s wahre Natur.

Die Vampirin Moka Akashiya ist ein Monster und wird durch ein Rosario in der spirituellen Moka Akashiya versieglt. Die unbarmherzige Vampirin bevorzugt Tsukune Aono als Nahrung und ist das genaue Gegenteil von ihrer Wirtin.

AussehenBearbeiten

Moka hat wie in den Legenden und Gerüchten langes, silbernes Haar, rote Augen und eine immense Aura. Sie trägt immer das, was ihre spirituelle Person trägt. Im meisten Fall die Uniform der Yokai-Akademie.

WeiteresBearbeiten

Moka (Kind).jpg

Moka als Kind

Als Moka noch klein war, lebte sie mit ihren drei Schwestern in einem großen Haus, wo sie immer mit Kokoa, der Jüngsten des Quartetts, gekämpft hat. Jede der vier Mädchen hatte einen anderen Nachnamen und eine andere Mutter.

Eines Tages beschlossen Moka und ihre Mutter in die Menschenwelt zu gehen und Moka´s Fähigkeiten und Persönlichkeit zu versiegeln. Dies hat Kokoa ihr nie verziehen und versucht mit allen Mittel die alte Moka wieder zurück zuholen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki